________________________________________________________________________________________

Für eine unserer Stütz- und Förderklassen an der Josef-Landes-Schule suchen wir zum 11.09.2017

eine Heil- oder Sozialpädagogin / einen Heil-oder Sozialpädagogen

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 35-39 Stunden

Die SFK ist eine Form der schulischen Förderung im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung an der Josef-Landes-Schule in enger Verbindung mit einer Leistung der Jugendhilfe.
Der/die Stelleninhaber/in übernimmt eigenverantwortlich die heilpädagogische Gruppenarbeit. Er/sie übernimmt die Leitung der zugeteilten Gruppe und die Verantwortung für die heilpädagogische Betreuung der Kinder, die Umsetzung des Konzeptes und für die räumliche Gestaltung. Zudem ist sie/er im Team verantwortlich für die Arbeit mit den Erziehungsberechtigten.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Heilpädagogische Förderung in Einzel- und Gruppenarbeit
  • Elternarbeit
  • Enge Zusammenarbeit mit Jugendamt und Schule
  • Berichtswesen

Ihr Profil:

  • Staatlich anerkannter Abschluss als Heil- oder Sozialpädagoge/in
  • Erfahrung und Freude in der pädagogischen Arbeit mit Kindern
  • Hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Bezahlung nach TVöD
  • Möglichkeit der Fortbildungen und Supervision
  • Die Umsetzung eines innovativen Konzepts

 

Nähere Informationen  erhalten Sie bei Waltraud Schneider, Tel. 08341 9003-60.

Bewerbungen bitte bis spätestens 14.07.2017.

Gerne per Mail an: w.schneider@lebenshilfe-ostallgaeu.de

oder per Post an:

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren

________________________________________________________________________________________

Für die Heilpädagogische Tagesstätte mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung am Sonneneck 47 suchen wir zum neuen Schuljahr

eine/n Heilerziehungspflegehelfer/in, Kinderpfleger/in oder Sozialpfleger/in

zur Begleitung von Jugendlichen im Gruppenalltag am Nachmittag.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt voraussichtlich ca. 13 Wochenstunden.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Unterstützung der Gruppenleitung in der pädagogischen Arbeit
  • Pflegerische Tätigkeiten
  • Mitgestaltung des Gruppenalltags

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im oben genannten Bereich
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen
  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen
  • Ausgeprägte Kooperationsbereitschaft

Nähere Informationen erhalten Sie bei Manuela Fuchs unter 08341 9003-130 oder
m.fuchs@lebenshilfe-ostallgaeu.de

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung bis zum 30. Juni 2017 per Mail an die oben genannte Adresse oder per Post an

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Manuela Fuchs
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren

 

________________________________________________________________________________________

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Schulvorbereitende Einrichtung (SVE)

eine/n Heilpädagogen/in, Heilerziehungspfleger/in oder Erzieher/in als Gruppenleitung

zur Betreuung von Kindern im Alter von 3-6 Jahren am Vormittag.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt voraussichtlich 25 Wochenstunden.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Leitung einer der beiden Gruppen
  • Gestaltung des Gruppenalltags
  • Förderplanung
  • Elternarbeit
  • Einzel- und Gruppenförderung
  • Enge Zusammenarbeit mit der Schule und der Leitung
  • Berichtswesen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung Heilpädagogik oder Heilerziehungspflege oder Erzieherin mit Zusatzausbildung und/oder einschlägiger Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Arbeit mit (Vorschul-)Kindern
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Ausgeprägte Kooperationsbereitschaft

Nähere Informationen erhalten Sie bei Manuela Fuchs unter 08341 9003-130 oder
m.fuchs@lebenshilfe-ostallgaeu.de

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung bis zum 30. Juni 2017 per Mail an die oben genannte Adresse oder per Post an

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Manuela Fuchs
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren

 

________________________________________________________________________________________

Wir suchen zum neuen Schuljahr für die Heilpädagogische Tagesstätte mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung am Sonneneck 47

eine/n Heilerziehungspfleger/in oder Erzieher/in als Gruppenleitung

zur Betreuung von Schulkindern am Nachmittag.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt voraussichtlich 23 Wochenstunden.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Gestaltung des Gruppenalltags
  • Förderplanung
  • Elternarbeit
  • Einzel- und Gruppenförderung
  • Enge Zusammenarbeit mit der Schule und der Leitung
  • Berichtswesen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung Heilerziehungspflege oder Erzieherin mit Zusatzausbildung und/oder einschlägiger Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Ausgeprägte Kooperationsbereitschaft

Nähere Informationen erhalten Sie bei Manuela Fuchs unter 08341 9003-130 oder
m.fuchs@lebenshilfe-ostallgaeu.de

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung bis zum 30. Juni 2017 per Mail an die oben genannte Adresse oder per Post an

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Manuela Fuchs
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren

 

________________________________________________________________________________________

Die Lebenshilfe Ostallgäu sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre interdisziplinäre Frühförderstelle Kaufbeuren

eine Heilpädagogin oder einen Heilpädagogen

mit ca. 30 Wochenstunden, zunächst befristet. Die Vergütung erfolgt nach TVöD.

Wir suchen Mitarbeiter/innen, die Freude an der Arbeit mit Kindern haben und dabei in ein großes interdisziplinäres Team eingebettet sein möchten. Ihre Aufgabe ist es, Kinder mit Entwicklungsauffälligkeiten mit Herzlichkeit und Fachkompetenz zu fördern und ihre Familien zu unterstützen. Sie erbringen so den heilpädagogischen Teil der Komplexleistung Frühförderung, der durch medizinische therapeutische und psychologische Maßnahmen ergänzt wird. Wenn Sie dazu noch ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit schätzen, sollten Sie sich bei uns melden.

Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Bruckmeier, Tel 08341 9003-300.
Wir freuen uns auf Sie.

Bewerbungen gerne per Email an k.bruckmeier@lebenshilfe-ostallgaeu.de

oder:

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren

________________________________________________________________________________________

Die Lebenshilfe Ostallgäu sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Wohnheim Alte Poststraße

eine Fachkraft für den Nachtdienst.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 10 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach TVöD.

Es handelt sich um ein Haus mit insgesamt 33 BewohnerInnen, welche aufgrund ihrer Schwere der Behinderung auch in der Nacht eine dauerhaft anwesende Fachkraft benötigen. Unsere BewohnerInnen werden hier auf unterschiedlicher Weise betreut. Die Arbeitszeit liegt zwischen  20:45 bis 6:15 Uhr und wird an 365 Nächten im Jahr geleistet. Die Arbeit verteilt sich derzeit auf 5 MitarbeiterInnen, welche ausschließlich im Nachtdienst tätig sind.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Begleitung der BewohnerInnen in der Nacht, um einen ruhigen, störungsfreien Schlaf zu ermöglichen
  • Grundpflege der BewohnerInnen
  • Eigenverantwortliche Arbeit im Nachtdienst
  • Vertrauensvolle Mitarbeit im Team

Ihr Profil:

  • Freude an der Begleitung von Menschen mit schweren und schwersten geistigen und teilweise körperlichen Behinderungen
  • Herzlichkeit und Fröhlichkeit
  • Bereitschaft Verantwortung zu tragen und in einem interdisziplinären Team zu arbeiten
  • Belastbarkeit und Bereitschaft im Nachtdienst zu arbeiten sowie gelegentlich im Gruppendienst auszuhelfen

Wir bieten:

  • Bezahlung nach TVÖD
  • Sehr gutes Betriebsklima
  • Sehr hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortung

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Leiterin des Wohnheims, Juliane Schröder. Telefon: 08341 99977 55

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 25.06.2017

Gerne per Mail an: j.schroeder@lebenshilfe-ostallgaeu.de oder

Lebenshilfe Ostallgäu e.V. 
Juliane Schröder
Alte Poststraße 11
 87600 Kaufbeuren

 

________________________________________________________________________________________

Wir suchen zum neuen Schuljahr für ein Grundschulkind in Obergünzburg

eine/n Schulbegleiter/in

ohne pädagogische Ausbildung.

Als Assistenzkraft begleiten Sie das Kind während des Unterrichts und in den Pausenzeiten. Sie unterstützen es nach seinen Bedürfnissen, damit es am Unterricht teilnehmen kann. Außerdem fördern Sie das Kind bei der Gestaltung seiner sozialen Kontakte.

Der Umfang der Stelle beträgt wöchentlich ca. 23 Stunden, jeweils zu den Unterrichtszeiten.

Ihr Profil:

  • Zuverlässigkeit
  • Freude am Umgang mit Kindern
  • Humor
  • Geduld und Belastbarkeit

Wir bieten:

  • Unterstützung durch das Team des Inklusionsdienstes
  • Schulungsangebote
  • Kollegialen Austausch

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Frau Huber 8341 9003-138, E-Mail: h.huber@lebenshilfe-ostallgaeu.de

Bewerbungen bis zum 31. Juli 2017 bitte an die oben angegebene Mailadresse oder per Post an:

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.

Hermine Huber
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren

________________________________________________________________________________________

Die Lebenshilfe Ostallgäu e.V. sucht zur Verstärkung der ambulanten Hilfen zur Erziehung

eine Sozialpädagogin / einen Sozialpädagogen oder
eine Heilpädagogin / einen Heilpädagogen

Die Anstellung erfolgt jeweils fallbezogen.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Erziehungsbeistandschaft
  • Begleiteter Umgang

Ihr Profil:

  • Möglichst Erfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Selbständige und flexible Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien
  • Führerschein und eigener PKW

Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Anleitung und kollegiale Beratung im Team
  • Supervision

Nähere Informationen erhalten Sie bei Ben Lutz. Telefon: 08341 9003-612

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Gerne per Mail an: b.lutz@lebenshilfe-ostallgaeu.de

Oder:

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Ben Lutz
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren

 

________________________________________________________________________________________

Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter
Wir suchen laufend Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter, mit und ohne Ausbildung.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Frau Huber (08341 9003-138), E-Mail: h.huber@lebenshilfe-ostallgaeu.de

Bewerbungen bitte an:

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren