Die Lebenshilfe Ostallgäu

10. April | Tag der Geschwister

Die meisten Kinder in Deutschland wachsen mit einem Bruder oder mit einer Schwester auf. Viele prägt das ein Leben lang. Sie können nerven, man kann sich richtig mit ihnen zoffen, meistens hat man sie aber doch richtig lieb: die eigenen Geschwister. Jedes Jahr am 10. April wird der Welttag der Geschwister gefeiert.

Wir machen zu diesem Tag auf besondere Geschwisterbeziehungen aufmerksam. Denn wenn Kinder einen Bruder oder eine Schwester mit einer Behinderung haben, prägt das oft ihr ganzes Leben. In der Familie steht die Tochter oder der Sohn mit Behinderung meist im Vordergrund, die Geschwister ohne Behinderung müssen häufig zurückstecken. Und schaffen es Eltern im hohen Alter nicht mehr, sich um die Belange ihrer mittlerweile erwachsenen Kinder mit Behinderung zu kümmern, übernehmen in der Regel die Geschwister diese Verantwortung.

Wir haben zum Welttag ein paar besondere Geschwisterpaare der Lebenshilfe Ostallgäu begleitet. Dabei entstand zum Beispiel das Portrait der Dopfer-Brüder, die wir am See getroffen haben. Auch haben wir zwei erwachsene Schwestern in Kaufbeuren und einen kleinen Held und seine große Schwester in Lengenwang besucht. Und eine große Schwester erzählte uns vom großartigen Gefühl, den eigenen Bruder auf dem Weg zu mehr Selbstbestimmung zu begleiten.

Aktuell

Tag der Geschwister | Zwei Schwestern

07.04.2021 17:02

Meine Schwester Uschi und ich

Sabine Thoma beschreibt sehr intim von ihrem Verhältnis zu ihrer jüngeren Schwester Uschi - beschützend und offen, so wie große Schwestern einfach sind.

Weiterlesen ...

Tag der Geschwister | Zwei Held*innen

07.04.2021 16:01

Kleiner Bruder – großer Held

Daniela und Georg Jocham aus Lengenwang sind stolz, wie liebevoll ihre Tochter Sophia seit der Geburt ihres kleinen Bruders auf ihn Acht gibt.

Weiterlesen ...

Tag der Geschwister | Zwei Brüder

07.04.2021 15:15

Die Dopfer-Brüder
Michael und Klaus Dopfer sind ein lässiges Brüderpaar - eine Umarmung zur Begrüßung, eine Witzelei hier und da, ein entspanntes Gespräch am See.

Weiterlesen ...

Tag der Geschwister | Geschwisterstolz

07.04.2021 14:53
Die Geschwister Bareth
Sie hat ihn beim Erwachsenwerden begleitet, er ist mächti stolz auf seine große Schwester: Die Geschwister Andrea und Helmuth Bareth aus Günzach und Kaufbeuren.
Weiterlesen ...

10. April | Tag der Geschwister

07.04.2021 14:33
Geschwister bei der Lebenshilfe Ostallgäu

Aufmerksamkeit für besondere Beziehungen
Zum Tag der Geschwister rücken wir den Fokus auf Geschwister von Menschen mit Behinderung. Denn wenn Kinder einen Bruder oder eine Schwester mit einer Behinderung haben, prägt das oft ihr ganzes Leben. Wo der Bundesverband der Lebenshilfe hierbei ansetzt und wie Geschwister in unserer Lebenshilfe Ostallgäu präsentiert sind, lesen Sie hier.

Weiterlesen ...

Schutz vor Corona und soziale Teilhabe?

30.03.2021 15:16
Fachaustausch zur Teilhabe

Fachaustausch
Wir alle leiden unter den Einschränkungen, die uns die aktuelle Pandemie aufzwingt. Doch schon längst ist klar, dass uns die Auswirkungen der Pandemie nicht alle gleich betreffen. Unser Geschäftsführer nahm hierzu vor kurzem bei einem Fachaustausch Stellung, der durch die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Bayern, Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen e.V. initiiert wurde.

Weiterlesen ...

Gutes im Vorbeigehen tun

22.03.2021 10:29
Pfandspende REWE

Pfand-Spende zugunsten unserer Lebenshilfe
Seit kurzem kooperieren wir mit dem REWE-Markt in Neugablonz. Kunden, die dort ihre Pfandflaschen zurückgeben, können ihre Pfanderlöse nun für zwei Jahre zugunsten der Lebenshilfe Ostallgäu spenden.

Weiterlesen ...

Ein Blick hinter die ADI-Kulisse

10.03.2021 09:52
Assistenzdienst der Lebenshilfe Ostallgäu

Was macht der ADI denn genau?
In unserem Jubiläumsjahr werfen wir einen Blick hinter die ADI-Bühne und haben uns mit Menschen unterhalten, die den Assistenzdienst ADI bereits seit längerem nutzen.

Weiterlesen ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns, Ihnen als Benutzer eine optimale Surf-Qualität bieten zu können. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Datenschutzbestimmungen

OK