Die Lebenshilfe Ostallgäu

Menschen mit Behinderung agieren selbstbestimmt

Selbstverständlich Selbstbestimmt
Teilhabe ohne Selbstbestimmung ist nur die Hälfte wert. Seit über zwei Jahren beschäftigen wir uns bei der Lebenshilfe Ostallgäu intensiv mit dem Thema Selbstbestimmung. Das Wohlbefinden eines jeden Menschen hängt entscheidend davon ab, wie viel er selber über sein Leben bestimmen kann. Das gilt natürlich auch für Menschen mit Behinderung, selbst dann, wenn eine geistige Behinderung enge Grenzen setzt.

Es lohnt sich, alle Mühen darauf zu verwenden, dass mehr Selbstbestimmung möglich wird. Betrachten wir z.B. die Planungen, mehr Inklusion umzusetzen und damit Menschen mit Behinderung mehr am normalen Leben teilhaben zu lassen. Das macht nur Sinn, wenn wir vorher herausgefunden haben, was jemand eigentlich möchte.

Die Lebenshilfe Ostallgäu mit all ihren Einrichtungen hat Selbstbestimmung zum zentralen Thema ausgerufen. Daneben gilt es, die bestehenden Einrichtungen im Sinne des Bundesteilhabegesetzes weiterzuentwickeln. Wie dies geschieht und welchem Wandel sich die Lebenshilfe Ostallgäu unterzieht, lesen Sie im Interview mit Wolfgang Neumayer, 1. Vorsitzender der Lebenshilfe Ostallgäu.

Aktuell

Tetrapack - der Podcast

18.05.2020 08:00
Neuer Alltag in der inklusiven WG

Ausgefallenes aus unserer inklusiven WG
Johann, Yannick, Illia und Moritz. Das sind die vier Bewohner der inklusiven Wohngemeinschaft Tetrapack. Hier wohnen Menschen mit und ohne Behinderung zusammen unter einem Dach. In ihrem Podcast reden sie wöchentlich gemeinsam und mit Gästen über Alltägliches, Ausgefallenes und ihr gemeinsames Leben in der WG.

Weiterlesen ...

Lust auf ein Käffchen?

15.05.2020 08:00
Kinderbeförderung

Virtuelles Internet-Café der Lebenshilfe Ostallgäu
Wir freuen uns, dass so viele tolle Vorschläge für die Umbenennung unseres virtuellen Internet-Corona-Cafés eingegangen sind. Aber es kann natürlich nur einen Sieger geben, und dieser ist „zoom nei“, in Anlehnung an unsere Lebenshilfezeitschrift und dem Begegnungsbüro im Ringweg, das Luag nei.

Weiterlesen ...

Erweiterung der Kita in Füssen

22.04.2020 11:34
Neuer Alltag in der inklusiven WG

Weitere Gruppen entstehen auf dem Gelände der Wertachtal-Werkstätten
Seit Herbst 2019 haben wir unsere eingruppige Kinderkrippe der Lebenshilfe in Füssen. Ein Konzept, das sich sehr bewährt hat und zeigt, wie einfach Inklusion gelebt werden kann. Aufgrund der hohen Nachfrage stecken wir bereits in der Planung für die Erweiterung unserer Krippe, die im Herbst 2020 entsteht.

Weiterlesen ...

Die Welt steht gerade irgendwie still

07.04.2020 14:35
Neuer Alltag in der inklusiven WG

Das Leben darf aber trotzdem weitergehen.
Wie die Bewohner unserer inklusiven Kaufbeurener Wohngemeinschaft "Tetrapack" ihren nicht alltäglichen Alltag gerade erleben und warum blond derzeit die neue Lieblingsfarbe der WG ist.

Weiterlesen ...

Was denkt ihr über Corona?

02.04.2020 15:20
Neuer Alltag im Wohnheim

Interviews im Wohnheim
Welche Auswirkungen hat das COVID-19-Virus auf den Alltag im Wohnheim? Wie fühlen sich unsere Bewohner*innen in dieser nichtalltäglichen Situation? Wir haben einmal reingehört und Interviews mit Bewohnern aus dem Wohnheim Luxdorfer Weg in Kaufbeuren geführt.

Weiterlesen ...

Special Olympics Winterspiele 2020

22.03.2020 13:12
Erfolgreiche Athleten der Lebenshilfe Ostallgäu

Mitreisende Special Olympics Winterspiele
Mit der Rekordanzahl von über 900 Athlet*innen fanden in Berchtesgaden die nationalen Winterspiele für Menschen mit geistiger Behinderung statt. In hart umkämpften Rennen und Spielen zeigten die Ostallgäuer Teilnehmer*innen einmal mehr ihre Dominanz: zehn Mal Gold-, drei Mal Silber- und sieben Bronzemedaillen standen nach der Wettkampfwoche zu Buche.

Weiterlesen ...

ISO Wertachtal

11.03.2020 08:39
Erfolgreiche Zertifizierung der Wertachtal-Werkstätten

Erfolgreiche Zertifizierung
Qualitätsmanagement ist kein Begriff des "entweder/oder". Das stellten auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wertachtal-Werkstätten fest. In einem Zertifizierungsaudit durch externe Auditoren wurde den Werkstätten nun eine erfolgreiche Arbeit bescheinigt.

Weiterlesen ...

Inklusion 2.0

18.02.2020 11:59
Ein Austausch auf Augenhöhe

Schwäbisch-ukrainischer Fachaustausch auf Augenhöhe
Zwar mit reichlich Verspätung wegen Sturmtief Sabine, aber dennoch sicher landeten Gäste aus der Ukraine im Ostallgäu: Fünf Fachkräfte aus Kizman, einer Kleinstadt in der ukrainischen Nordbukowina, waren auf Einladung des Bezirks Schwaben und der Lebenshilfe Ostallgäu zum Fachaustausch gekommen.

Weiterlesen ...

Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns, Ihnen als Benutzer eine optimale Surf-Qualität bieten zu können. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Datenschutzbestimmungen

OK