Montessori Kindergarten


Die Montessori-Pädagogik

Maria Montessori (1870–1952) war Ärztin und erforschte, was Kinder für erfolgreiches, selbstständiges Lernen und vor allem glückliches Leben brauchen. Mit den gemachten Erfahrungen führte sie zum ersten Mal die Form des offenen Unterrichts und der Freiarbeit ein. Damit nun Kinder »spielend begreifen« und lernen konnten, entwickelte sie dazugehöriges, lehrreiches Spielmaterial. Der Erwachsene begleitet und unterstützt nach dem Grundgedanken »Hilf mir, es selbst zu tun«.

Kleiner Kindergarten mit besonderem Konzept
Unser Kindergarten besitzt eine Vielzahl an Montessori Materialien, die die Kinder stark ansprechen. Durch abwechslungsreiche Übungen und häufiges Wiederholen, machen sie ihre prägenden Erfahrungen. Die Wissensbereiche der Mathematik, Sprache und Erdkunde werden mit dem Material leicht erfasst. Auch Übungen von lebenspraktischen Dingen und die Vertiefung der Sinneswahrnehmung faszinieren und begeistern die Kinder. Sie haben bei uns die Zeit zu experimentieren, zu erforschen und einfach alles auszuprobieren, was für sie im Moment wichtig ist.
Wir Erzieher begleiten und führen die Kinder so, dass sie im Laufe der Zeit mehr und mehr Verantwortung übernehmen und ihre Selbstständigkeit immer mehr entwickelt. Neben reichlich Bewegung in unserer Turnhalle und vor allem im Freien, finden sie bei uns spannende Möglichkeiten der eigenen Phantasie freien Lauf zu lassen – ob beim Musizieren, Tanzen, Gestalten, Malen …
Als Eltern sind Sie uns jederzeit willkommen. In Einzelgesprächen wie auch bei gemeinsamen Treffen können persönliche Anliegen, die Entwicklung ihres Kindes oder wichtige Erziehungsfragen erörtert werden. Ihre Erfahrung und Meinung als Eltern ist für uns wichtig. Sie dient der gemeinsamen Erziehung und guten Entwicklung ihres Kindes und fließt in die pädagogische Arbeit unseres Montessori-Kindergartens ein.

Noch ein paar Fakten
Natürlich sind wir ein staatlich anerkannter Kindergarten und erfüllen auch die pädagogischen Aufgaben, die der bayerische Bildungs- und Erziehungsplan vorgibt. Die Öffnungszeiten legen wir jährlich mit dem Elternbeirat fest. Wie in allen Einrichtungen in der Stadt Kaufbeuren bezahlen sie auch bei uns die gleichen Gebühren. Auf Wunsch gibt es ein im Haus frisch gekochtes Mittagessen.

Neugierig geworden?
Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren sie einen Termin mit uns. Sie können sich dann unseren Kindergarten gerne ansehen und uns persönlich kennenlernen.

Kontakt und Informationen
Melanie Schwarz
08341 9003-205
kindergarten@lebenshilfe-ostallgaeu.de

Besucheradresse:
Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Montessori Kindergarten
Am Sonneneck 47
87600 Kaufbeuren

Postadresse:
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren

Geschäftsführung
Claudia Kintrup