Einweihung in Füssen

18.11.2013 14:22
Publikum lauscht den Rednern bei der Einweihung

Neue Räume und Werkstätten in Füssen
Zahlreiche Gäste fanden sich zur Einweihung der neuen Räumlichkeiten der Wertachtal-Werkstätten und der Lebenshilfe Ostallgäu in Füssen ein. Im Anschluss an die Feierlichkeiten hatte die Öffentlichkeit Gelegenheit, die Räume zu besichtigen.
Redner bei der Einweihung am 15. November 2013 waren die erste Vorsitzende der Lebenshilfe Yvonne Schur, der Füssener Bürgermeister Paul Iacob, die stellvertretende Bezirkstagspräsidentin Ursula Lax, Landrat Johann Fleschhut und der Geschäftsführer der Wertachtal-Werkstätten Volker Holata. Die Segnung übernahmen die Pfarrer Frank Deuring und Joachim Spengler. Durch das Programm führten Dagmar Rothemund und Wolfgang Neumayer. Musikalisch umrahmt wurde das Programm von Kindern des Kindergartens St. Gabriel, zwei Schülern der Realschule in Füssen und der Trommelgruppe der Werkstatt.

Zurück

Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns, Ihnen als Benutzer eine optimale Surf-Qualität bieten zu können. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Datenschutzbestimmungen

OK