Erweiterung der Kita in Füssen

22.04.2020 11:34

Erweiterung des Kita-Angebots in Füssen

Seit Herbst 2019 haben wir unsere eingruppige Kinderkrippe auf dem Gelände der Wertachtal-Werkstätten in Füssen. Ein Konzept, das sich sehr bewährt hat und zeigt, wie einfach Inklusion gelebt werden kann. Aufgrund der hohen Nachfrage stecken wir bereits in der Planung für die Erweiterung unserer Krippe, die im Herbst 2020 entsteht. Zusätzlich wird dann eine altersgemischte Gruppe für Kinder von zwei bis sechs Jahren angeboten. Zu unseren bestehenden Containerelementen werden nochmals Container dazu gebaut.

Doch dabei bleibt es nicht: Auch für unseren Neubau, der auf der anderen Seite der Wertachtal-Werkstätten in Füssen zum September 2022 entstehen wird, sind wir schon mitten in der Planung. Dieser wird die Container ersetzen, dort wird es dann - je nach Bedarf - zwei Krippengruppen und eine Kindergartengruppe oder anders herum geben.

Schwerpunkt unserer Kita ist die Inklusion, die bei uns auf vielfältige Weise gelebt wird. Durch die täglichen Begegnungen mit Menschen mit Behinderung, die in den Wertachtal-Werkstätten beschäftigt sind, bauen Kinder ganz automatisch Berührungsängste ab. Sie erleben den vorurteilsfreien Umgang mit Menschen, die verschiedene Stärken und Schwächen haben.

Auch durch den Einsatz von Beschäftigten der Werkstatt im Integra Mensch-Projekt in unserer Kita erfahren die Kinder die Normalität des Verschieden-Seins bei allen Menschen. Selbstverständlich sind auch Kinder mit erhöhtem Förderbedarf bei uns herzlich willkommen!

Welche Schwerpunkte wir in unserer Arbeit setzen und die detaillierte Konzeption unserer Einrichtung könnt ihr hier nachlesen.

Weitere Informationen & Kontakt
Annika Routschka, Kita-Leiterin
Tel. 0176 18700935
a.routschka@lebenshilfe-oal.de

 

 

Zurück

Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns, Ihnen als Benutzer eine optimale Surf-Qualität bieten zu können. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Datenschutzbestimmungen

OK