________________________________________________________________________________________

Für das Wohnheim Alte Poststraße in Kaufbeuren suchen wir zum 01.10.2017 eine

Pädagogische Fachkraft (m/w)

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt ca. 25-30  Stunden. 

Es handelt sich um eine Gruppe mit elf Bewohner*innen mit geistigen und psychischen Behinderungen, welche Werkstatt/Tagesstätte oder den hauseigenen Tagdienst besuchen. Begleitet werden die Bewohner*innen durch ein mehrköpfiges Mitarbeiterteam bestehend aus pädagogischen und pflegerischen Fachkräften, sowie Hilfskräften und Schüler*innen.

Ihre Aufgabengebiete
• Verantwortung für die Anleitung und Begleitung zum selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Leben unserer Bewohner*innen
• Förderung der Bewohner*innen nach aktuellem Förderplan
• Vertrauensvolle Mitarbeit im Team

Ihr Profil
• Pädagogische Fachkraft (Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Sozialpädagoge*in etc.)
• Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
• Freude am Umgang mit Menschen
• Herzlichkeit und Fröhlichkeit

Wir bieten
• Bezahlung nach TVÖD
• Hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
• Besonders angenehmes Betriebsklima

Nähere Informationen erhalten Sie bei Juliane Schröder, Tel. 08341 99977 55
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 15.09.2017.

Gerne per Mail an: j.schroeder@lebenshilfe-oal.de oder auf dem Postweg an:

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Juliane Schröder
Alte Poststraße 11
87600 Kaufbeuren

________________________________________________________________________________________

Für das Wohnheim Marktoberdorf suchen wir ab sofort eine

Betreuungskraft (m/w)

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt ca. 20 Wochenstunden.

Es handelt sich um eine Gruppe mit neun Bewohner*innen, welche tagsüber die Werkstatt oder Förderstätte besuchen. Ein interdisziplinäres Mitarbeiterteam begleitet die Bewohner*innen bei allen Verrichtungen des täglichen Lebens und fördert und fordert die Bewohner*innen individuell in allen Lebensbereichen.

Ihre Aufgabengebiete
• Anleitung und Begleitung zum selbstbestimmten und eigenverantwortlichen Leben
• Förderung der Bewohner*innen nach aktuellem Förderplan
• Grundpflege der Bewohner*innen
• Vertrauensvolle Mitarbeit im Team

Ihr Profil
• Freude an der Begleitung von Menschen mit geistigen und teilweise körperlichen Behinderungen
• Herzlichkeit und Fröhlichkeit
• Bereitschaft, in einem interdisziplinären Team zu arbeiten und Verantwortung zu tragen
• Belastbarkeit und Bereitschaft, im Schichtdienst zu arbeiten

Wir bieten
• Bezahlung nach TVÖD
• Sehr gutes Betriebsklima
• Hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortung

Nähere Informationen erhalten Sie bei Lara Weikmann, Tel. 08342 96680


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28.08.2017.

Gerne per Mail an: l.weikmann@lebenshilfe-oal.de oder auf dem Postweg an:

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Lara Weikmann
Mühlsteig 31
87616 Marktoberdorf

________________________________________________________________________________________

Für eine unserer Stütz- und Förderklassen an der Josef-Landes-Schule suchen wir zum 11.09.2017

eine Heil- oder Sozialpädagogin / einen Heil-oder Sozialpädagogen

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 35-39 Stunden

Die SFK ist eine Form der schulischen Förderung im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung an der Josef-Landes-Schule in enger Verbindung mit einer Leistung der Jugendhilfe.
Der/die Stelleninhaber/in übernimmt eigenverantwortlich die heilpädagogische Gruppenarbeit. Er/sie übernimmt die Leitung der zugeteilten Gruppe und die Verantwortung für die heilpädagogische Betreuung der Kinder, die Umsetzung des Konzeptes und für die räumliche Gestaltung. Zudem ist sie/er im Team verantwortlich für die Arbeit mit den Erziehungsberechtigten.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Heilpädagogische Förderung in Einzel- und Gruppenarbeit
  • Elternarbeit
  • Enge Zusammenarbeit mit Jugendamt und Schule
  • Berichtswesen

Ihr Profil:

  • Staatlich anerkannter Abschluss als Heil- oder Sozialpädagoge/in
  • Erfahrung und Freude in der pädagogischen Arbeit mit Kindern
  • Hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Bezahlung nach TVöD
  • Möglichkeit der Fortbildungen und Supervision
  • Die Umsetzung eines innovativen Konzepts

 

Nähere Informationen  erhalten Sie bei Waltraud Schneider, Tel. 08341 9003-60.

Bewerbungen bitte bis spätestens 27.08.2017.

Gerne per Mail an: w.schneider@lebenshilfe-ostallgaeu.de

oder per Post an:

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren

________________________________________________________________________________________

Die Lebenshilfe Ostallgäu sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihre interdisziplinäre Frühförderstelle Kaufbeuren

eine Heilpädagogin oder einen Heilpädagogen

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt ca. 30 Stunden.

Ihre Aufgabengebiete:

  • Fördern von Kindern mit Entwicklungsauffälligkeiten
  • Unterstützung der Eltern
  • Interdisziplinäre Kooperation
  • Beratung von Kindertageseinrichtungen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung in Heilpädagogik
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität

Wir bieten:

  • Ein hohes Maß an Selbständigkeit bei gleichzeitiger Einbindung in ein hochkompetentes und erfahrenes Team
  • Möglichkeiten zur Fortbildung

Nähere Informationen erhalten Sie bei  Karin Bruckmeier. Telefon:  08341 9003 300

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Gerne per Mail an: k.bruckmeier@lebenshilfe-ostallgaeu.de, oder

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Karin Bruckmeier
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren

________________________________________________________________________________________

Für unsere Therapieabteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Logopäden oder eine Logopädin

mit 39 Wochenstunden

Die Therapieabteilung arbeitet übergreifend in allen Einrichtungen der Lebenshilfe und darüber hinaus mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die eine spezielle therapeutische Hilfe benötigen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Therapien von Kindern, Jugendlichen und ggf. Erwachsenen
  • Diagnose, Elternarbeit und Elternberatung
  • Zusammenarbeit mit Ärzten und im Team
  • Berichtswesen und organisatorische Arbeiten

Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Wierschbitzki unter 08341 9003-280.

Ihre Bewerbung schicken Sie gerne per E-Mail an:
a.wierschbitzki@lebenshilfe-ostallgaeu.de

Oder:

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Andrea Wierschbitzki
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren

 

________________________________________________________________________________________

Für die Wohnanlage Webereck in Kaufbeuren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

eine pädagogische Fachkraft.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 25 Stunden.

Es handelt sich um die Arbeit in einer Wohngruppe, in der derzeit neun Bewohner/innen mit geistiger und mehrfacher Behinderung leben. Die Wohngruppe ist für Menschen mit vergleichsweise hohen Selbständigkeitsleistungen konzipiert und stellt  somit eine ideale Vorstufe für eine noch selbständigere Wohnform dar.   

Ihre Aufgabengebiete:

  • Verantwortlich für die  Betreuung, Begleitung und Förderung der Bewohner/innen
  • Vertrauensvolle Mitarbeit im Team
  • Übernahme von Rufbereitschaften in der Nacht

Ihr Profil:

  • Heilerziehungspfleger/in oder Erzieher/in
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Fachlichkeit, Fröhlichkeit und Herzlichkeit

Wir bieten:

  • Bezahlung nach TVÖD
  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortung
  • Besonders angenehmes  Betriebsklima

Nähere Informationen erhalten Sie bei Claudia Kintrup. Telefon: 08341 / 9003-141

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 28.08.2017.

Gerne per Mail an: c.kintrup@lebenshilfe-ostallgaeu.de, oder

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Claudia Kintrup
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren

________________________________________________________________________________________

Die Lebenshilfe Ostallgäu e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Verwaltungsfachkraft (w/m)

in Teilzeit.

Ihre Aufgaben sind:

  • Selbstständige und zuverlässige Erledigung organisatorischer und administrativer Aufgaben
  • Unterstützung bei der Antragstellung und Abrechnung von Projekten und Diensten
  • Allgemeine Sachbearbeitung
  • Allgemeine Korrespondenz und Sekretariatsaufgaben

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Verwaltungs- oder kaufmännische Ausbildung
  • Erfahrungen und Fachkompetenz im Bereich Organisation und Verwaltung und idealerweise auch im Rechnungswesen oder in der Abrechnung von Diensten und Projekten
  • Professionalität im Umgang mit Angehörigen, Ämtern und Institutionen
  • Soziale Kompetenz und Empathie
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie freundliches, verbindliches Auftreten
  • Fundierte Kenntnisse im Umgang mit gängigen MS Office Anwendungen, idealerweise auch im Umgang DATEV
  • Selbständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise

Es erwartet Sie:

  • Ein sehr gutes Betriebsklima
  • Bezahlung und Sozialleistungen nach TVÖD

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 30.8. an folgende Adresse:

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Klaus Prestele
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren
08341 9003 - 75

oder per Email an: bewerbungen@lebenshilfe-ostallgaeu.de

 

________________________________________________________________________________________

Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter
Wir suchen laufend Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter, mit und ohne Ausbildung.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Frau Huber, E-Mail: h.huber@lebenshilfe-ostallgaeu.de

Bewerbungen bitte an:

Lebenshilfe Ostallgäu e.V.
Am Sonneneck 55
87600 Kaufbeuren